IHRE ANSPRECHPARTNER:INNEN 

21_o_avatars_marc müller.png

Geschäftsführer

MARC
MÜLLER

ontron_081121_FotoCaroHoene-156-Bearbeitet.jpg

Arbeiten bei ontron ist… 

an etwas Großartigem mitzuwirken, was für unsere Kunden und damit auch gesellschaftlich sinnstiftend ist.

Das gibt mir Energie:

die Mitarbeitenden unserer Kunden von manuellen Tätigkeiten zu befreien, damit sie ihr Potenzial

entfalten können.

Mein Motto "Geht nicht, gibt’s nicht!"

  • Linkedin Marc
  • xing marc
  • marc blog artikel
21_o_avatars_markus erhart.png

Leiter Change-consulting & Organisations-entwicklung

MARKUS
ERHART

ontron_081121_FotoCaroHoene-581-Bearbeitet.jpg

Mein Motto "Träume und Ziele lassen wachsen, Ursachen machen klein."

Das mag ich am Office in Kladow:

Seeblick und Garten.

Muss sein…

etwas Spaß und Selbstironie bei der Arbeit.

  • markus blog artikel
21_o_avatars_eric liebich.png

Senior Cosultant

Dr. ERIC
LIEBICH

ontron_081121_FotoCaroHoene-516-Bearbeitet.jpg

Ich als Kollege bin...
ein zuverlässiger Teamplayer
Zu ontron mitgebracht habe ich...
25 Jahre Erfahrung als Führungskraft im Gesundheitswesen
Mein Motto „Es könnte auch anders sein…“

  • linkedin Eric
  • xing Eric
  • web eric
21_o_avatars_dieter goebel.png

Senior Consultant

DIETER
GOEBEL

goebel.png
22_o_avatars_volker blum.png

Department Teamleiter

VOLKER
BLUM

volker blum.png

Ich wollte mal Fernsehkoch werden.

Zu ontron mitgebracht habe ich ein Bündel an Qualifikationen in verschiedenen Disziplinen, Humor und Lebenserfahrung. Es hat auch Vorteile, so alt zu sein, dass man überall gesiezt wird...

Das mag ich am Office in Kladow: die Anreise mit Fahrrad, Wannsee-Fähre und die Aussicht.

  • Linkedin Volker
  • xing volker
21_o_avatars_matthias krippendorf.png

Senior Consultant

MATTHIAS KRIPPENDORF

krippendorf.jpeg
21_o_avatars_simon rose.png

Senior Consultant

Dr. SIMON
ROSE

rosesimon.jpg

Das gibt mir Energie Handball, Cross Fit und eine Nacht ohne dass meine beiden Kinder mich wecken. 

Fasziniert von Sprachen und den Reisen an entlegene Orte "off the beaten track"

Muss sein…  nichts muss, alles kann!

Alessia Dal Maso

Informations-designerin

ALESSIA
DAL MASO

ontron_081121_FotoCaroHoene-128-Bearbeitet-2.jpg

Ich als Kollegin bin...

reflektierend, mit einer Prise Mut.

Ich möchte hier gerne noch... 

junge Köpfe an Board bringen.

Fasziniert von...

allem, was schön ist oder sein kann.

  • Linkedin Alessia
  • 211123_o_ Social Icons turkis_blog simple
22_o_avatars_josefine gohr.png

Junior Consultant Kommunikation

JOSEFINE
GOHR

gohr.jpg

Ich als Kollegin bin...

aufmerksam, zielorientiert, empathisch. 

Als Kind wollte ich...

Tagesschau-Sprecherin werden. 

Fasziniert von...

Sprachen, Sonnenuntergängen

und Wasserlandschaften. 

  • 211123_o_ Social Icons turkis_linkedin
  • 211123_o_ Social Icons turkis_xing
21_o_avatars_rebecca stradinger.png

Projektassistentin

REBECCA STRADINGER

ontron_081121_FotoCaroHoene-266-Bearbeitet.jpg

Zu ontron mitgebracht habe ich... neben meiner Sympathie für Projektmanagement – meinen eigenen Backoffice-Assistenten & Wachhund Diego-Vincent.

Als Kind wollte ich... Astronautin werden!

Mein Motto "Lachen hilft"

21_o_avatars_andré kurzmann.png

Senior Consultant

ANDRÉ
KURZMANN

kurzmann.jpg
22_o_avatars_goran römer.png

Assistent

GORAN
RÖMER

Goran römer.png

Fasziniert von…

allem was nicht lebt und sich dennoch bewegen kann.

Als Kind wollte ich... Tierarzt werden.

Ich als Kollege bin… Aufgeschlossen, zuhörend und engagiert.

21_o_avatars_diego stradinger.png

Projektassistent

DIEGO-VINCENT STRADINGER

ontron_081121_FotoCaroHoene-237-1280px.jpg

Das gibt mir Energie... 7-59 Powernaps

je Arbeitstag sollten schon drin sein.

Fasziniert von... Tennisbällen und Schößen.

Als Welpe wollte ich... ein Dobermann werden.

DAS IST UNS WICHTIG 

ontron_081121_FotoCaroHoene-1133-Bearbeitet.jpg

Ein wichtiger Teil unserer Arbeit ist es, Brücken zu bauen. Das gelingt,

indem wir für jeden Inhalt die Form finden, die bei der Zielgruppe

der jeweiligen Botschaft auf Resonanz stößt. Beherzt zu sein,

in den Austausch zu gehen, andere zu hören, zu respektieren und Unterschiede gemeinsam in Entwicklung zu transformieren, lautet unser Anspruch. Kommunikative Herausforderungen nehmen wir gerne an.

Der portugiesische Dichter Pessoa beschrieb es so:

Ich glaube eine Sache in Worte fassen, heißt ihr die Kraft bewahren

und den Schrecken nehmen.

Dr. Sophie Külz, Leiterin interne Kommunikationsagentur